top of page
  • jessysutter

Honey 47. Trächtigkeitstag


Die Welpen wachsen und Honey wird immer dicker😂. Ihr geht es soweit gut, nur die Hitze macht ihr zu schaffen. Wir machen mehrere kleine Spaziergänge. Sie geniesst es, Zuhause auf den kalten Steinplatten sich auszuruhen. Gestern haben wir die Herzschläge der Welpen 🐶 gehört. ♥️ ein wunderschönes Erlebnis 💞👍💞



45. Tag der Trächtigkeit:

(das Bild zeigt einen kleinen Bullmastiff)

Der Embryo hängt an der Nabelschnur wie ein Raumfahrer im Weltall und bewegt sich frei in der mit Fruchtwasser gefüllten Blase. So ist er phantastisch stoßgesichert. Sein Haarkleid ist noch schütter, die endgültige Pigmentierung ist jedoch schon fertig. Die Ohrmuscheln sind fertig ausgeprägt und auch das typische Faltengesicht des Mastiffs ist lange vor der Geburt zu erkennen. Die Föten hecheln bereits im Mutterleib, dadurch schützen sie sich schon vor der Geburt vor Überhitzung, da ihnen die Schweißdrüsen fehlen. Bei der Hündin merkt man langsam eine Umfangsvermehrung, ein verdicktes Gesäuge und einen verstärkten Appetit. Der Bauch vergrößert sich, ihr Gesamtgewicht kann sich während der Tragzeit um 20 - 30 % erhöhen.

0 Kommentare

Comments


bottom of page