• jessysutter

Einen Einblick, Nasenarbeit mit dem Rudel

Da die Barbet's sehr gerne Nasenarbeit machen, nutzen wir verschiedene Dinge die so rumliegen. Wie zum Beispiel einen Baumstumpf, Baumstämme, grosse Steine oder eben coole Holzstapel.

Wir verstecken die feinen Guddis in die Ritzen in verschiedenen Höhen, dann gehts los zu suchen. Für die Hunde eine sehr intensive Arbeit, weil der Geschmack überall verteilt wird, auch auf der anderen Seite.

So Beschäftigungen machen müder als wenn man 2 Std. spazieren geht also eine sinnvolle Arbeit.



0 Kommentare